Leseförderung für Schulen und Kindergärten

Vom Entdecker zum Rechercheprofi - Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen

Unter dem Motto „Wir entdecken unsere Freunde in der Stadtbücherei" laden wir Vorschulkinder bzw. 1. Schulklassen in die Stadtbücherei ein.
Bekannte Kinderbuchfiguren wie Findus, Pippi Langstrumpf, Asterix usw. haben sich in der Bücherei versteckt und müssen gesucht werden. Dabei lernen die Kinder spielerisch das Medienangebot kennen - ausgewählte Medien werden vorgestellt.

„Land in Sicht! Unbekannte Insel voraus!" Für die 2. und 3. Klassen wird die „Entdeckungsreise nach Bibliothekarien" angeboten . Als Piraten verkleidet begeben sich die Schüler auf Schatzsuche. Im Vordergrund stehen Stöbern und Entdecken, Vorlesen und Gespräche über Medien. Die einzelnen Elemente werden durch einen Handlungsstrang miteinander verbunden.

4. Klassen können „Spiel und Spaß mit Büchern" in der Stadtbücherei erleben, bei dem verschiedene Rate- und Suchspiele rund um Bücher auf dem Programm stehen. Lesen und Bibliothek werden als positive Erlebnisse verankert.

5. und 6. Klassen aller weiterführenden Schulen sind zu einer Rallye „Reise ins All" in die Stadtbücherei eingeladen. An verschiedenen Stationen müssen unter Einbeziehung aller vorhandenen Medienarten Quizfragen beantwortet werden. Die Schüler erkennen Medien als nützliche Informationsquelle und erlernen die selbständige Nutzung der Bibliothek.

Rechercheprofi heißt ein Programm zur Medienkompetenz, geeignet für Schüler ab Klasse 8. Die Schülerinnen und Schüler trainieren die selbständige Informationsrecherche.

Bücher-Casting

... ist ein bibliothekspädagogisches Programm, das sich an den Casting-Shows im Fernsehen orientiert und soll die Leselust der Jugendlichen fördern.
 
Anhand verschiedener Kriterien - wie Titel, Cover, Klappentext - werden Bücher bewertet. In jeder Runde scheidet ein Buch aus, bis am Ende das Gewinnerbuch feststeht. So bekommen die Schüler einerseits einen Überblick über die aktuelle Jugendliteratur und die Stadtbücherei kann andererseits ihren Jugendbuchbestand in Zukunft stärker an den Interessen der Jugendlichen ausrichten.
 
Zielgruppe: 7. bis 9. Klasse
Dauer: ca. 45 Min.

Projekt Bildungspartner

Die Stadtbücherei kooperiert im Rahmen des Bildungspartner-Projekts mit folgenden Schulen in Wermelskirchen:

  • Katholische Grundschule St. Michael
  • Schwanenschule
  • Waldschule
  • Grundschule Am Haiderbach
  • Förderschule Pestalozzischule 
  • Städtische Hauptschule Wermelskirchen
  • Städtische Realschule Wermelskirchen
  • Städtisches Gymnasium Wermelskirchen.

Bücher gehen auf Reise

Zur Ergänzung des Grundschulunterrichts hält die Stadtbücherei Medienboxen zu bestimmten Sachthemen bereit: Dinosaurier, Indianer, Wetter, Wald, Römer, Zoo.... Die Boxen enthalten Kindersachbücher, aber auch erzählende Kinderliteratur, CD-ROMs und Cassetten sowie Surftipps für das Internet. Natürlich stellen wir Ihnen auch gern Medienboxen nach Ihren Wünschen zusammen.