Einstellungen
 
 
 

Leben in Wermelskirchen

Willkommensmappe

"Die Willkommensmappe" erhalten geflüchtete Menschen bei ihrer Ankunft in Wermelskirchen vom Amt für Soziales und Inklusion ausgehändigt.

Hier haben Sie die Möglichkeit wichtige Dokumente abzuheften und hier erhalten Sie auch wichtige Information über Wermelskirchen.

Freizeit

Fußball

In Deutschland verbringen die Menschen ihre freie Zeit mit ihrer Familie oder treffen sich mit Freunden. Viele Menschen haben ein Hobby oder engagieren sich in Vereinen, die allen Interessierten offenstehen. Die Auswahl an Aktivitäten ist groß, von gemeinsam Musik machen bis verschiedene Sportarten ausüben.

Für Flüchtlinge ist es eine gute Möglichkeit, um neue Menschen kennenzulernen. Um diese Angebote zu nutzen, muss man oft Mitglied werden. Dafür muss ein Mitgliedsbeitrag gezahlt werden. Schüler und Schülerinnen bis 25 Jahre können dafür beim Sozialamt oder beim Jobcenter eine Kostenübernahme beantragen.

Hier finden Sie eine Übersicht der Vereine:

Willkommensmappe