Einstellungen
 
 
 

Wohnraum für Flüchtlinge

Haus

Die Unterbringung der zugewiesenen Flüchtlinge bleibt eine große zentrale Herausforderung.

Für die Dauer des Asylverfahrens ist die Stadt für die Unterbringung der ihr zugewiesenen Asylbewerber verpflichtend zuständig. Die Kapazität der städtischen Sammelunterkünfte ist jedoch begrenzt. Darüber hinaus wird eine dezentrale Unterbringung der Flüchtlinge angestrebt. Daher sucht die Stadtverwaltung ständig neuen Wohnraum, den sie für die Unterbringung der Flüchtlinge anmieten kann.

Möchten Sie der Stadt Wermelskirchen Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung stellen, dann finden Sie <hier> weitere Informationen.

Spätestens wenn ein Flüchtling sein Asylverfahren durchlaufen und ein Bleiberecht erhalten hat, steht ein Umzug in eine eigene Wohnung an. Gerade für alleinstehende Menschen oder Familien ist  es schwierig Wohnraum zu finden. Sind Sie Eigentümer und möchten an einen Flüchtling Wohnraum vermieten, dann haben Sie die Möglichkeit eine Wohnungsbeschreibung im Anzeigenmarkt zu veröffentlichen.