Einstellungen
 

Beginn Straßenausbau obere Eich

Der Beginn des Straßenausbaues Obere Eich ist für den 26.01.2009 geplant. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Witterung dies zulässt. Die Ausführung der Bauarbeiten erfolgt in vier Phasen. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Mitte August 2009 abgeschlossen werden.
 
In der 1. Phase ist der Ausbau der südlichen Seite der Oberen Eich zwischen Dabringhauser Straße und Jörgensgasse geplant.
 
Aufgrund des halbseitigen Straßenausbaues ist dieser Streckenabschnitt der Oberen Eich dann nur noch einspurig in Richtung Dabringhauser Straße befahrbar. Aus Richtung Schwanen kommend wird ab der Dabringhauser Straße eine Umleitung über die Dabringhauser Straße / Schillerstraße / Jörgensgasse und die Obere Eich eingerichtet. Mit den Baustellenbeschilderungsarbeiten wird ab dem 22.01.2009 begonnen.
 
Bei Fragen während der Baumaßnahme stehen:
 
das Tiefbauamt der Stadt Wermelskichen
Herr Frensing                    Tel.: 02196 / 710 663 oder mobil 0175 / 574 7663, 
 
die Planungsgruppe MWM
Herr Mesenholl                  Tel.: 0241 / 938 660 und
 
das Ingenieurbüro Gohl
Herr Gohl / Herr Glaser      Tel.: 02193 / 500 171
 
als Ansprechpartner zur Verfügung.
 
Informationen zum Straßenausbau der Oberen Eich sowie die Verkehrsführung während der vier Ausbauphasen können auf der Internetseite der Stadt Wermelskirchen abgerufen werden.
 
Für die baustellenbedingten Behinderungen bittet das Tiefbauamt der Stadt Wermelskirchen um Verständnis.