Einstellungen
 

Stadtentwicklung in Wermelskirchen

Einstellung der beiden Bauleitplanverfahren "Hochseilgarten Zurmühle"

Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 21.09.2009 beschlossen, das Verfahren zur 30. Änderung des Flächennutzungsplanes und zum Bebauungsplan Nr. 80 "Hochseilgarten Zurmühle" einzustellen.
 
Anlass dieser Beschlüsse war, dass im Bebauungsplanverfahren keine abschließende Lösung der Erschließungs- und Immissionsschutzproblematik erkennbar war.
 
Die amtliche Bekanntmachung zur Einstellung der Bauleitplanverfahren wird in den beiden örtlichen Tageszeitungen veröffentlicht und kann zeitgleich auch im Internet unter www.wermelskirchen.de unter >>> Bekanntmachungen  eingesehen werden.