Einstellungen
 

Alle Sporthallen sind wieder ge÷ffnet

Schneegewicht unter kritische Grenze getaut

Die Messung der Schneegewichte auf den städtischen Sporthallen am Montagmorgen hat ergeben, dass die Belastung auf den Flachdächern der Sporthallen < 50 kp/m² ist (kritische Grenze = 75 kp/m²). Deshalb sind ab sofort alle städtischen Sporthallen zur Nutzung wieder freigegeben. Auch die Stadtbücherei ist ab sofort wieder geöffnet.
 
Leider ist ab Mittwoch wieder Schnee angekündigt. Bis dahin scheint es kein ausreichendes Tauwetter mehr zu geben, so dass mit einer weiteren Reduzierung der Schneegewichte auf den Flachdächern NICHT gerechnet werden kann. Falls also in der zweiten Wochenhälfte wieder erhebliche Schneemengen fallen sollten wird das Amt für Gebäudewirtschaft erneut Messungen durchführen und dann über die Nutzungsmöglichkeiten oder aber Sperrungen der Hallen über die städtische Homepage und die lokalen Tageszeitungen informieren.