Einstellungen
 

Parkraumkonzept der Stadt Wermelskirchen

Parkverbot
Das neue Parkraumkonzept für den Bereich der Innenstadt ist beschlossen worden. Die notwendigen Schilder sind in dieser Woche aufgestellt worden.
 
In der kommenden Woche beginnt daher die Überwachung des neuen Parkraumkonzeptes. In einer Übergangsphase zur normalen Überwachung des ruhenden Verkehrs werden die Mitarbeiter des Ordnungsamtes in dieser ersten Woche die Verkehrsteilnehmer mit „freundlichen Hinweiskarten" auf die falsch geparkten Fahrzeuge hinweisen.
 
Ab dem 26.04.2010 hat der Falschparker im Innenstadtbereich wieder „mit gebührenpflichtigen Verwarnungen" zu rechnen.