Einstellungen
 

Besuch in Forst anlässlich des 20. Jahrestages der Partnerschaft zwischen den Städten Forst und Wermelskirchen

Vom 26. - 28.10.2010 hat eine dreiköpfige Delegation der Stadtverwaltung Wermelskirchen anlässlich des 20. Jahrestages der Partnerschaft zwischen den Städten Forst und Wermelskirchen die Stadt Forst besucht. Teilnehmer der Delegation waren Herr Dr. André Benedict Prusa, Technischer Beigeordneter, Herr Stefan Rabe, Haupt- und Personalamt sowie Herr Jürgen Scholz, Amtsleiter des Haupt- und Personalamtes.
 
In Gesprächen mit dem Bürgermeister der Stadt Forst, Herrn Dr. Jürgen Goldschmidt sowie mit den Verwaltungsvorständen, Herrn Sven Zuber und Herrn Jens Handreck sowie mit weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Forst wurden Fragen der weiteren Entwicklung der Städtepartnerschaft besprochen.
 
Sowohl die Vertreter der Stadt Forst als auch die Vertreter der Stadt Wermelskirchen waren sich einig, die Partnerschaft weiterhin mit Leben zu füllen und diese erfolgreich fortzusetzen.
 
Bürgermeister Eric Weik: „Ich begrüße es sehr, dass die Stadt Forst genauso wie die Stadt Wermelskirchen weiterhin an der Partnerschaft interessiert ist und wir diese auch in Zukunft mit gemeinsamen Aktionen fortführen werden."

Folgende Arbeitsfelder wurden konkret für eine weitere Zusammenarbeit vereinbart:

  • Austausch von Auszubildenden der Stadtverwaltungen Forst und Wermelskirchen
  • Abstimmung bei der Aquise und Auswahl von Auszubildenden
  • Unterstützung der Stadt Forst bei der Einführung des „Neuen Kommunalen Finanzmanagements"
  • Besuch der Stadt Forst mit einer noch festzulegenden Delegation anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Ostdeutscher Rosengarten Forst" im Juni 2013
  • Weitere Programme für den Austausch von Jugendlichen, Schulen und Vereinen.
 
Bilder vom Austausch sehen Sie hier>>>