Einstellungen
 

Teilsperrung der Straße Elbringhausen

Im Zuge des Radwegeneubaus auf der ehemaligen Bahntrasse werden in der Straße Elbringhausen umfangreiche Kabelarbeiten durchgeführt. Für diesen Zeitraum muss die Straße Elbringhausen von der Einmündung B51, Neuenhöhe, bis hinter der Unterführung der ehemaligen Bahntrasse weiterhin bis zum 18.3.2011 einseitig gesperrt werden.
 
Der Ortsteil Elbringhausen ist für Fahrzeuge von der B51 aus über die Industriestraße zu erreichen. Der Fußgängerverkehr bleibt unberührt. Die Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.
 
Die betroffene Buslinie der Stadtwerke Remscheid wird ebenfalls umgeleitet. Die Informationen dazu werden an den Haltestellen ausgehängt.
 
Für die Behinderungen bittet die Stadt Wermelskirchen um Verständnis.