Einstellungen
 

Nach 17 Minuten ALLE Abonnements verkauft - Theaterspielzeit 2011/2012

Das letzte Abonnement für die Theaterspielzeit 2011/2012 ging nach 17 Minuten Verkaufszeit an eine glückliche Bürgerin aus Wermelskirchen.

Die Abonnementserweiterung um die Reihe 20 in der Aula der Realschule wurde wie im Vorjahr dankend angenommen, sodass der Kulturverein Wermelskirchen e.V. wieder alle freien Abonnementsplätze verkaufen konnte. In den beiden Theaterringen (A und B) stehen jeweils 342 Karten (Preiskategorien 1, 2 und die Reihe 20 der 3. Preiskategorie) für den Abo-Verkauf zur Verfügung. Somit hat der Kulturverein nun wieder 684 Abonnenten.

Die freien Plätze wurden umgehend von 12 neuen Abonnenten gebucht, für weitere Abo-Plätze existiert inzwischen sogar eine Warteliste! Erfreulich ist, dass wegen der PCB-Diskussionen um die Realschule nur ein einziges Ehepaar sein Abonnement nicht mehr verlängert hat.

In der letzten Spielzeit haben von rd. 170 Abonnenten (Steigerung von 70 % gegenüber dem Vorjahr) ihre Karten zum Verkauf zur Verfügung gestellt, weil sie selbst an dem Theaterabend verhindert waren. Diese Karten kommen zusätzlich in den freien Verkauf.
Eine sichere Chance für Kulturinteressierte, Theaterveranstaltungen besuchen zu können, ist nur noch durch den Einzelkartenverkauf gegeben.

Informationen zum Spielplan können Sie im Internet unter: "www.wermelskirchen.de / Bildung, Kultur / Theaterprogramm" abrufen oder ein Programmheft in der Geschäftsstelle (Nadja von Foller, Telefon 02196/710-402, n.vonfoller@wermelskirchen.de) anfordern. Hier finden Sie selbstverständlich Bilder der Schauspieler sowie fachkundige Beschreibungen der Theaterstücke.