Einstellungen
 

Noch 13 Workshopplätze für den Poetry Slam frei

Im Rahmen der Schülerkulturtage kult.wk bietet der Kulturverein einen Poetry Slam für 15-19 Jährige an.
Ein Poetry Slam (deutsch: Dichterwettstreit) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Bewertet werden sowohl der Inhalt der Texte als auch die Art des Vortrags.
 
Der Workshop, in dem die Texte und die Präsentation erarbeitet werden, findet am 28. Juni 2011 von 10:00-13:00 Uhr in der Stadtbücherei statt. Die Ergebnisse werden am selben Tag um 19:00 Uhr in der Stadtbücherei präsentiert.
 
Referent und Moderator ist der bekannte Slammer Sebastian 23, der 2010 den Prix Pantheon gewonnen hat.
 
Die Anmeldefrist läuft bis zum 20.06.2011 per E-Mail an N.vonFoller@wermelskirchen.de (mit Angabe des Namen, Alters und einer Rufnummer). Bislang sind 3 der insgesamt 16 möglichen Plätze belegt.

HINWEIS:
Es fallen KEINE Teilnahmegebühren an, da diese von der Bürgerstiftung der Sparkasse Wermelskirchen übernommen werden.