Einstellungen
 

Neues Online-Verfahren für Jugendleiter, Jugendleiterinnen und freie Träger

"Vom Antrag bis zur Card" - Juleica-Antragsverfahren in NRW

Die Juleica ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für die regelmäßige ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifizierungsnachweis der Inhaberinnen und Inhaber. Im September 2010 wurde in NRW das Papierantragsverfahren der Juleica durch ein Online-Verfahren abgelöst. Die Landeskoordinierungsstelle Juleica ist beim Landesjugendring NRW e.V., 41472 Neuss, Tel. 02131/4695-16 angesiedelt.
 
Mit den Broschüren "Juleica Online NRW" unterstützt die Landeskoordinierungsstelle für die Jugendleiter/innen-Card "Juleica" Einrichtungen und Organisationen der Jugendverbandsarbeit dabei, sich schnell und umfassend mit dem neuen Online-Antragsverfahren zurechtzufinden. Die Broschüren fassen zielgruppenspezifisch alle nützlichen Informationen auf dem Weg "vom Antrag zur Card" mit dem neu eingeführten Verfahren kurz und informativ zusammen.
 
Die Broschüren können kostenfrei bei der Landeskoordinierungsstelle Juleica bestellt oder unter folgendem Link für freie Träger/innen oder für Jugendleiter/innen heruntergeladen werden.

Ferner liegen im Amt für Jugend, Bildung und Sport, Telegrafenstraße 29-33, Zimmer 4.08, 4. Etage, Tel. 710-405, einige Broschüren aus.