Einstellungen
 

PIAAC - Eine internationale Studie zur Untersuchung von Alltagsfertigkeiten Erwachsener

Wermelskirchen nimmt an der Studie PIAAC (Programme for the International Assessment of Adult Competencies) teil. Die für die Untersuchung ausgewählten Bürger und Bürgerinnen wurden (bzw. werden) persönlich angeschrieben. Seit dem 01. August sind Interviewer nun zu den „Zielpersonen" unterwegs. Die Studie wird sich in mehreren Bearbeitungsphasen bis Ende März 2012 erstrecken.
 
Bei PIAAC geht es - ähnlich wie bei PISA - darum, Kompetenzen international vergleichend zu untersuchen. Im Gegensatz zu PISA wird bei PIAAC aber die erwachsene Bevölkerung im Alter von 16 bis 65 Jahren befragt. TNS Infratest ist vom GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (einer öffentlichen Forschungseinrichtung) beauftragt, die Datenerhebung für die OECD-Studie PIAAC in Deutschland durchzuführen.
 
Die offizielle Presseinformation zu PIAAC finden Sie hier >>>
 
Eine Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt im Rahmen einer von der OECD veranstalteten Pressekonferenz am 02.10.2013.
 
Die offizielle Homepage der PIAAC-Studie ist: http://www.gesis.org/piaac.