Einstellungen
 

Schrottautos gesucht - als "Sparringspartner"

Wermelskirchen! Unfall! Dann kommt es darauf an, blitzschnell die richtigen Entscheidungen zu treffen und das richtige Gerät gezielt zum Einsatz zu bringen. Dafür trainieren und bilden die Feuerwehren ihre Kameraden aus.
 
Die Feuerwehr Wermelskirchen richtet in der Zeit vom 07.09. bis 08.10.2011 in Kooperation mit den Feuerwehren Burscheid, Leichlingen, Odenthal sowie der Werksfeuerwehr Federal Mogul die Grundausbildung von neuen Kameraden aus.
 
Für die Ausbildung „Vorgehensweise im Bereich der Personenrettung bei Fahrzeugunfällen" werden ausgediente PKWs als Übungsobjekte benötigt.  Das Angebot an ausrangierten Fahrzeugen ist inzwischen leider sehr knapp geworden.
 
Daher bitten wir alle Besitzer von Fahrzeugen (PKW), die verschrottet werden sollen, sich kurzfristig mit dem Ausbildungsleiter der Feuerwehr, Herrn Detlev Fuhr, Telefon 02196 7069536, in Verbindung zu setzen, um ggf. ihren Wagen für Übungszwecke zur Verfügung zu stellen.
 
Die Abholung der Fahrzeuge und die fachgerechte Verschrottung bzw. Entsorgung ist kostenlos und wird von der Feuerwehr organisiert.