Einstellungen
 

Öffentliche Auslegung

(hier: Entwurf der Überschwemmungsgebietsverordnung "Dhünn" mit Kurzbericht und zugehörigen Übersichtskarten)

Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, das Überschwemmungsgebiet der „Dhünn“ durch ordnungsbehördliche Verordnung festzusetzen. Die Offenlage zur Einsichtnahme in die Unterlagen erfolgt in der Zeit
 
vom 13. Februar bis zum 14. März 2012
 
einschließlich während der Dienststunden im Flurbereich der 3. Etage des Rathauses der Stadt Wermelskirchen, Telegrafenstraße 29-33, vor Raum 3.01 des Amtes für Wirtschaft, Umwelt und Stadtentwicklung.

Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, kann bis spätestens zwei Wochen nach dem Ende der Auslegungsfrist Einwendungen erheben. Die Bekanntmachung der Bezirksregierung Köln wurde in den beiden örtlichen Tageszeitungen veröffentlicht und kann auch im Internet eingesehen werden.

[Zur Bekanntmachung]