Einstellungen
 

Start des Kartenverkaufs für die Kindertheatervorstellungen 2012/2013

Begehrte Kindertheaterstücke...

Am 12.09.2012 ist es endlich wieder soweit - die "heiß" begehrten Kindertheaterkarten gehen in den Verkauf. Wie auch in den Vorjahren werden die Schulen und Kindergärten nicht auf sich warten lassen. Jedem Theaterbegeisterten - wie auch den Eltern - wird daher nur geraten: seien Sie schnell!!

Karten können
ab Mittwoch, dem 12.09.2012, 8:00 Uhr persönlich, 8:30 Uhr durch Anrufe, E-Mails (Kulturverein@vonfoller.de) oder Telefaxe, im Rathausbüro, Zimmer 4.18, Frau Nadja von Foller (Tel.: 02196/710-402) erworben bzw. verbindlich vorbestellt werden. Jedoch lediglich bis 9:00 Uhr. Ab 9:00 Uhr läuft unter der Telefonnummer 02196 / 76 94 10 ein Anrufbeantworter, auf dem die Kartenwünsche hinterlassen werden können. Ein Rückruf erfolgt schnellstmöglich.
Kartenpreis: 3,50 € / 3,00 € (für Gruppen ab 20 Personen).

Wichtig: Aus Fairnessgründen werden Anrufe, E-Mails oder Telefaxe VOR dem Start um 8:30 Uhr zunächst nicht berücksichtigt, um die Chancengleichheit für alle zu wahren - denn auch in diesem Jahr werden sicher wieder mehr Anfragen eintreffen, als Karten vorhanden sind.... Erst wenn alle pünktlichen Anfragen erfüllt wurden, werden die "vorzeitigen" Bestellungen rückwärts (also von 8:30 Uhr ausgehend) berücksichtigt.

Folgende Kindervorstellungen bietet der Kulturverein an:

14.11.2012 "Der Froschkönig" (ab 3 Jahren)

Vorstellungen: 9:00 Uhr, 10:30 Uhr und 14:30 Uhr im Bürgerzentrum (Großer Saal)

Mit einem der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm wird das Puppentheater Lille Kartofler in mehreren Aufführungen ein junges Publikum begeistern, das längst schon den Kultstatus dieses Ensembles verinnerlicht hat. „Flop“ ist daher ein Fremdwort bei diesem Angebot und eine schnelle Buchung angebracht. Die Faszination geht dabei für die Kinder im Wesentlichen von den ungewöhnlichen Puppen und der offenen Spielweise aus. Das Spiel ist wie ein großes Bilderbuch – warm, lustig, spannend, intim, zum Mitmachen einladend, lebendig… Bei hoher Nachfrage finden am Folgetag weitere Vorstellungen statt.

20.02.2013 "Ritter Rost macht Urlaub" (ab 4 Jahren)

Vorstellung: 10:30 Uhr in der Aula der städtischen Realschule

Man könnte es bergisches Wetter nennen, was da rund um die Burg von Ritter Rost angekündigt ist. Dem will der Recke zusammen mit Burgfräulein Bö und dem Drachen Koks entfliehen und man entscheidet sich für eine Reise ins Land der ewigen Hitze, des Feuers und der Öfen – nach Schrottland. Da gibt es aber leider auch nix als dicke Luft und so sorgt wenigstens der von dem Landesherren ausgeschriebene Wettbewerb um die Hand seiner Tochter für Abwechslung.

13.03.2013 "Hänsel und Gretel" Kinderoper (ab 5 Jahren)

Vorstellung: 10:30 Uhr in der Aula der städtischen Realschule

Engelbert Humperdincks musikalische Version des Grimmschen Märchens gehört zu den Klassikern auf deutschen Bühnen. Es bietet vor allem Kindern den leicht gemachten Einstieg in die Welt der Oper. Die Kammeroper Köln wird das mit ihrem Gastspiel beweisen.