Einstellungen
 

Einladung zur "KlimaTour"

Besichtigungsfahrt zu Klimaschutzprojekten in Remscheid und Wermelskirchen

In einer gemeinsamen Exkursion wollen die Städte Wermelskirchen und Remscheid interessante Klimaschutzprojekte an verschiedenen „Energetischen Haltestellen“ vorstellen. Bei jeder Haltestelle stehen Experten bereit und berichten den Teilnehmern der Rundfahrt zu den Projekten.

Die Besichtigungsfahrt findet statt am Samstag, 29. September 2012.

  • Remscheid: Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Busbahnhof Friedrich-Ebert-Platz und Rückkehr ca. 13.30 Uhr am Busbahnhof. 
  • Wermelskirchen: Abfahrt ist um 10.00 Uhr am Rathaus Wermelskirchen und Rückkehr am Rathaus ist ca. 14.00 Uhr. 
 
Die Rundfahrt findet mit einem Wasserstoffbus statt, der an einer der Stationen erläutert wird. Außerdem kann man sich über innovative Heizungstechnik mit einer Holzpelletsheizung informieren, eine Solarstromanlage mit einer Leistung von 8,6 kWp wird vorgestellt und eine umfassende energetische Wohnhaussanierung inklusive der Installation einer thermischen Solaranlage wird erläutert.

Die Experten vor Ort geben gerne ihre Erfahrungen weiter, berichten über die Wirtschaftlichkeit, die Kosten, die Zuverlässigkeit und Funktionalität der Anlagen.

Zu dieser Rundfahrt sind alle Interessenten herzlich eingeladen! Pro Person wird ein Kostenbeitrag von 3 Euro bei Fahrtantritt erhoben.

Ein Faltblatt mit allen wesentlichen Inhalten wird gerne zugesendet und ist auch im Internet unter www.remscheid.de und www.wermelskirchen.de verfügbar.

Anmeldung bitte bei:
  • Stadt Remscheid, Fachdienst Umwelt, Monika Meves, Telefon (02191) 16 33 13, E-Mail monika.meves@remscheid.de  
  • Stadt Wermelskirchen, Umweltbeauftragte, Brigitte Zemella, Telefon (02196) 710 620, E-Mail b.zemella@wermelskirchen.de

 
[Infoflyer]