Einstellungen
 

Vorverkaufsstart Schauspiel "Die Harry Belafonte Story" am 10.11.2012

Vorstellungsbeginn 19:00 Uhr


Natürlich wird das ein sehr musikalischer Abend!

Nur wenigen Zuschauern wird nicht mindestens einer der unzähligen Hits des 1927 in Harlem geborenen und auf Jamaica bei seiner Großmutter aufgewachsenen Harry Belafonte geläufig sein: „Island in the Sun“ gehört zu den größten und auch häufig gecoverten, aber auch „Matilda“, „Angelina“ oder das skurrile „There’s a hole in the bucket“.
Gerold Theobalt zeichnet in seinem Schauspiel aber auch sehr detailliert die Lebensgeschichte eines Mannes nach, der neben der vermeintlich leichten Muse immer politisch hoch motiviert und sozial engagiert war und ist. Belafonte gehörte zu den Initiatoren des Projekts „USA for Africa“, das mit dem Titel „We are the world“ Millionen Hilfsgelder für Afrika sammelte. Harry Belafonte ist seit Jahren Botschafter für Unicef.

Ron Williams ist stimmlich wie von seiner Ausstrahlung her prädestiniert für die Titelrolle. In Wermelskirchen haben er und Dominique Siassia zuletzt in der Nelson Mandela Story mehr als überzeugt. An diesem Abend steht beiden unter anderem Angela Roy zur Seite.

Eine halbe Stunde nach Ende der Veranstaltung findet wieder der Kulturstammtisch im Hotel „Zur Eich“ statt; die Darsteller freuen sich bereits auf den Ausklang mit den Theaterbesuchern.

Die Geschäftsführerin des Kulturvereins, Frau Nadja von Foller, bittet wieder die Abonnenten, die an diesem Abend verhindert sind, ihre freien Karten der Geschäftsführerin zu melden; sofern die Karten dann noch verkauft werden erhalten die Abonnenten das Geld für diese Vorstellung zurück.

Es sind derzeit 27 Eintrittskarten verfügbar: 11 Plätze der 1. Preiskategorie (für 19 € / ermäßigt 13 €), 5 Plätze der 2. Preiskategorie (für 11 € / ermäßigt 8 €) und 11 Plätze der 3. Preiskategorie (8 € / 6 €).

Der Vorverkauf für diese Karten startet am Montag, dem 05.11.2012. Die Karten können um 8:00 Uhr persönlich im Rathausbüro, Zimmer 4.18 bzw. um 8:30 Uhr telefonisch unter Tel. (02196) 710-402 bis 09:00 Uhr erworben bzw. verbindlich vorbestellt werden. Ab 9:00 Uhr läuft unter der Rufnummer der Geschäftsführung, Tel. (02196) 76 94 10, ein Anrufbeantworter. Telefonisch reservierte Karten können für die Abendkasse hinterlegt werden. Die Abendkasse am Samstag öffnet um 18:15 Uhr (vor der Aula der städtischen Realschule, Rot-Kreuz-Straße 8, 42929 Wermelskirchen) noch für ganz spontane Theaterfreunde, falls Eintrittskarten verfügbar sind.


Kartenstand: bis 05.11.2012, 07:59 Uhr