Einstellungen
 

Verkaufsstart für das Schauspiel "Rain Man" am 26.01.2013

Vorstellungsbeginn 19:00 Uhr

Karl Walter Sprungala/Rufus Beck
Das ist eines der wenigen Theaterstücke, das erst nach dem Film-Welterfolg mit Dustin Hoffman und Tom Cruise für die Bühne adaptiert wurde.

Es ist die Geschichte von dem karrierebewussten Yuppie Charlie, der durch das Testament seines Vaters erst erfährt, dass er noch einen Bruder – Raymond – hat, der das gesamte Vermögen erben soll. Wenig davon begeistert entführt Charlie seinen autistischen Bruder aus dem Heim und merkt unterwegs, dass Raymond über ein phänomenales Gedächtnis verfügt und ein überaus liebenswerter Charakter ist. Langsam kommen sich die beiden so unterschiedlichen Brüder näher und der lange Road-Trip wird zu einer lebensverändernden Erfahrung.

Rufus Beck und Karl Walter Sprungala sind die beiden Protagonisten dieses außergewöhnlichen Abends.

Eine halbe Stunde nach Ende der Veranstaltung findet wahrscheinlich wieder der Kulturstammtisch im Hotel „Zur Eich“ statt; die Rückmeldung der Darsteller steht derzeit noch aus.

Die Geschäftsführerin des Kulturvereins, Frau Nadja von Foller, bittet wieder die Abonnenten, die an diesem Abend verhindert sind, ihre freien Karten der Geschäftsführerin zu melden; sofern die Karten dann noch verkauft werden erhalten die Abonnenten das Geld für diese Vorstellung zurück.

Es sind derzeit nur 26 Eintrittskarten verfügbar:
-   9 Plätze der 1. Preiskategorie (für 19 € / ermäßigt 13 €),
-   6 Plätze der 2. Preiskategorie (für 11 € / ermäßigt 8 €) und
- 11 Plätze der 3. Preiskategorie (für 8 € / ermäßigt 6 €).
Der Kartenstand wird regelmäßig aktualisiert (letzter Stand siehe unten).

Der Vorverkauf für diese Karten startet am Montag, dem 21.01.2013. Die Karten können um 8:00 Uhr persönlich im Rathausbüro, Zimmer 4.18 bzw. um 8:30 Uhr telefonisch unter Tel. (02196) 710-402 bis 09:00 Uhr erworben bzw. verbindlich vorbestellt werden. Ab 9:00 Uhr läuft unter der Rufnummer der Geschäftsführung, Tel. (02196) 76 94 10, ein Anrufbeantworter. Telefonisch reservierte Karten können für die Abendkasse hinterlegt werden. Die Abendkasse am Samstag öffnet um 18:15 Uhr (vor der Aula der städtischen Realschule, Rot-Kreuz-Straße 8, 42929 Wermelskirchen) noch für ganz spontane Theaterfreunde, falls Eintrittskarten verfügbar sind.


letzter Kartenstand: bis 21.01.2013, 07:59 Uhr