Einstellungen
 

Schnuppervorlesung im Berufskolleg Bergisch Land

Die derzeit vier in Wermelskirchen studierenden Semester haben es mit Ablauf dieser Woche geschafft. Die Vorlesungen des Sommersemesters enden am Samstag, dem 29.06.13, und die vorlesungsfreie Zeit beginnt. Für eine der vier Gruppen bedeutet das auch den Abschluss des Studiums, die Bachelor Thesis ist geschrieben, lediglich eine mündliche Prüfung gilt es noch zu bestehen, dann hat es auch die insgesamt dritte Gruppe in Wermelskirchen geschafft. 16 Studierende werden - wenn nichts mehr schief geht - in Kürze den Bachelor of Art in Business Administration erlangt haben.
 
Wer das auch schaffen möchte und ebenfalls mit einem ausbildungs- und berufsbegleitenden Studium in Wermelskirchen geliebäugelt hat, dem möchte die RFH Köln Standort Wermelskirchen die Gelegenheit geben, einen Eindruck einer Vorlesung gewinnen zu können. Zu diesem Zweck wird am
 
10.07.2013 von 18:00 bis 21:00 Uhr in Raum 4.12 des Berufskollegs Bergisch Land
 
eine Schnuppervorlesung angeboten. Hierbei wird Herr Dipl-Kfm. (FH) Johannes Berens über ausgesuchte Themengebiete der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre referieren. Das werden insbesondere sein:

1.) Supply Chain Management
a.) Einkauf
b.) Produktion
c.) Absatz inkl. Marketing
 
2.) Unternehmensführung
a.) Strategisches Management,
b.) Personalmanagement,
c.) Organisation
 
3.) Rechnungswesen
a.) Externes Rechnungswesen mit Bilanzierung
b.) Internes Rechnungswesen
c.) Steuerlehre
 
Innerhalb der Veranstaltung soll nicht nur ein Einblick in den Ablauf einer typischen Lehrveranstaltung gewährt werden, sondern auch anhand der Themengebiete eine genaue Vorstellung über die Zusammensetzung des Studiums und die Inhalte der einzelnen Module vermittelt werden.