Einstellungen
 

Biomüll

In den vergangenen  Wochen wurden stichprobenartige Prüfungen des separat über die Biotonnen gesammelten Bioabfalls vorgenommen.
 
Der vermeidbare Anteil an nicht kompostierbaren Störstoffen im Bioabfall resultiert zu einem guten Teil aus dem Gebrauch von Plastiktüten als Müllbeutel. Vor allem die im Handel erhältlichen - sogenannten kompostierbaren -  Müllbeutel haben bei den Bürgerinnen und Bürgern zu Verunsicherungen geführt.
 
Fakt ist, auch Plastiktüten aus biologisch abbaubaren Materialien mit Kompostierungshinweis behindern die weitere Bearbeitung in der Kompostierungs- und Vergärungsanlage. Sie sind für die Verwertung von Bioabfällen über die Biotonne nicht geeignet.
 
Bitte verwenden Sie nur Papier, Papiertüten oder Zeitungspapier.
 
Plastiktüten gehören nicht in die Biotonne!
Auch biologisch abbaubare Kunststoffe sind für die Kompostierung nicht geeignet.