Einstellungen
 

8. Thermografie-Sonderaktion im Rheinisch-Bergischen Kreis

Heizen für die Katz? - Energieverlusten auf der Spur

Thermografie
Quelle: Rheinsch-Bergischer Kreis
RheinBerg. Die Temperaturen sinken, die Heizkosten steigen - höchste Zeit, an der Thermografie-Sonderaktion teilzunehmen, die der Rheinisch-Bergische Kreis diesen Winter bereits zum achten Mal anbietet. Ab sofort haben Immobilienbesitzer wieder die Möglichkeit, ihr Gebäude von einem Fachmann zu vergünstigten Konditionen auf energetische Schwachstellen hin untersuchen zu lassen.
 
Gerade heute, in Zeiten steigender Energiepreise lohnt es sich, mittels Infrarotaufnahmen den energetischen Schwachstellen Ihrer Immobilie auf die Spur zu kommen. Nicht nur in älteren Gebäuden geht ein Großteil der Heizungswärme durch undichte Fenster, unzureichend gedämmte Außenwände oder Rollladenkästen verloren.
 
Anhand von Wärmebildern erstellt der Thermograf ein Gutachten, das die entdeckten Schwachstellen analysiert und Vorschläge unterbreitet, wie das Gebäude sinnvoll und kostensparend saniert werden kann. Oft tragen schon kleine Investitionen in Sanierungsmaßnahmen wesentlich zur langfristigen Entlastung des eigenen Geldbeutels bei. Durch Bündelung erprobter Energiespartechniken wie Wärmedämmung, Fensteraustausch und Heizungserneuerung lassen sich der Energieverbrauch und damit auch die Energiekosten deutlich senken.
 
Die Thermografien werden von einem nach der Prüfnorm DIN EN 473 zertifizierten Thermografen durchgeführt. Die Kosten betragen 150,00 € inkl. MwSt. (Ein-/Zweifamilienhaus) bzw. 180,00 € inkl. MwSt. (Mehrfamilienhaus bis 6 Wohneinheiten).
 
Ein Musterbericht des Thermografen, das Anmeldeformular sowie weitere Informationen stehen auf der Homepage des Rheinisch-Bergischen Kreises unter www.rbk-direkt.de (Suchbegriff: Thermografie-Sonderaktion) zur Verfügung. Die Anmeldung zur Sonderaktion ist bis zum 31. Januar 2014 möglich.
 
Informationen zum Ablauf der Thermografie-Sonderaktion gibt es auch telefonisch beim Rheinisch-Bergischen Kreis (02202/13-2553 bzw. -2337) oder per E-Mail an (standortentwicklung@rbk-online.de).
Dateiname Dateigröße Dateityp
Anmeldung 8. Sonderaktion Thermografie 64 KB
Flyer zur Energiefachtagung 2013 314 KB