Einstellungen
 

Der Start der Sekundarschule Wermelskirchen im Sommer 2014 steht fest!

Sekundarschule
Bereits zwei Tage vor Ende der Anmeldefrist ist die erforderliche Zahl von Anmeldungen erreicht. Zur Gründung der Sekundarschule Wermelskirchen waren mindestens 75 Anmeldungen erforderlich. Diese Zahl ist mit derzeit ca. 80 Anmeldungen bereits überschritten. Da am heutigen Donnerstag, dem 13.02.2014 von 14:00 - 18:00 Uhr und am morgigen Freitag, dem 14.02.2014, von 09:00 - 13:00 Uhr und von 14:00 - 16:00 Uhr noch weitere Anmeldungen entgegen genommen werden, gehe ich von noch deutlich höheren Anmeldezahlen aus.
 
Seit dem 12.02.2014 steht nun endgültig fest, dass an der Städtischen Realschule Wermelskirchen und an der Städtischen Hauptschule Wermelskirchen ab dem kommenden Schuljahr 2014/15 keine Eingangsklassen mehr gebildet werden. Dies folgt einem einstimmigen Beschluss des Rates der Stadt Wermelskirchen im Zusammenhang mit dem ebenso einstimmigen Beschluss des Rates der Stadt Wermelskirchen zur Errichtung der Sekundarschule Wermelskirchen. Weiterhin ist dies eine Vorgabe der Bezirksregierung Köln als Genehmigungsbehörde für die Errichtung der Sekundarschule Wermelskirchen. Sowohl Städtische Hauptschule Wermelskirchen als auch Städtische Realschule Wermelskirchen werden „auslaufend" aufgelöst. Das heißt, die an diesen Schulen derzeit beschulten Kinder werden bis zum Erreichen des jeweiligen Abschlusses an diesen beiden Schulen verbleiben. Eingangsklassen werden an beiden Schulen ab sofort nicht mehr gebildet.
 
Unmittelbar nach Abschluss des Anmeldeverfahrens für die Sekundarschule Wermelskirchen wird die Bezirksregierung Köln auf der Grundlage der endgültigen Anmeldezahlen die Zügigkeit des Eingangsjahrgangs der Sekundarschule Wermelskirchen festlegen. Sobald innerhalb dieser festgelegten Zügigkeit die Klassenstärken der Eingangsklassen erreicht sind, ist hier keine weitere Aufnahme mehr möglich.

Eltern, die mit der Anmeldung ihrer Kinder an der Sekundarschule Wermelskirchen noch abgewartet haben, müssen diese nun noch bis zum 14.02.2014 (zu den oben genannten Zeiten) vornehmen. Ansonsten kann eine Aufnahme an der Sekundarschule Wermelskirchen nicht mehr zugesichert werden.