Einstellungen
 

:aqualon-Tourenprogramm 2014 ist erschienen

Veranstaltungssommer von Mai bis September 2014: Gehen Sie mit auf Wanderung, Radtour oder Lesereise rund um die Wasser-Landschaft im Bereich der Dhünn!

Entdecken. Erfahren. Erleben. Unter dieses Motto hat :aqualon auch sein zweites Veranstaltungsprogramm gestellt, das von Mai bis September 2014 an verschiedene Orte führt. Jedermann kann mitmachen und ist herzlich eingeladen, mit auf Entdeckungsreise zu gehen! Das :aqualon-Tourenprogramm liegt ab sofort an vielen öffentlichen Stellen aus oder steht im Internet bereit unter www.aqualon-verein.de.
 
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr fiel der Beschluss ohne Zögern, das :aqualon-Tourenprogramm in 2014 nochmals aufzulegen - das Interesse an der wunderschönen (Wasser-)Landschaft rund um die Dhünn-Talsperre und darüber hinaus ist groß, wie Nachfragen und Erfahrungen zeigen.
 
So ist Christoph Hölzer, Geschäftsführer von :aqualon, überzeugt, mit dem Programm auch in diesem Jahr wieder das Interesse von Familien, Erwachsenen und Kindern zu treffen, wenn es heißt: Entdecken, erfahren, erleben mit dem :aqualon-Tourenprogramm!
 
„Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen wir mit dem Tourenprogramm besondere Orte unserer Landschaft erschließen und erklären", so Hölzer. „Es geht darum, auf Spurenlese zu gehen - Geschichte und Geschichten hautnah zu erwandern und erforschen, die heutige, wichtige Bedeutung dieser Wasser-Landschaft zu ergründen und sich gleichzeitig in dieser wunderschönen Gegend zu erholen."
 
Schon am 5. Juni findet die nächste Veranstaltung statt, die gleichzeitig einen Höhepunkt des :aqualon-Tourenprogramms markiert:
 
Zu den versunkenen Orten des alten Dhünntales geht die „Bilder- und Lesereise" mit Marita Jendrischewski, die im gemütlichen Ambiente des „Jägerhofs" in Wermelskirchen-Dhünn um 20 Uhr ein Stück Zeitgeschichte für zwei Stunden lebendig machen wird: Das Leben im ehemaligen Dhünntal, das gesellschaftliche Treiben, die Schicksale der Menschen und deren Verwurzelung in diesem besonderen Landschaftsraum werden eindrucksvoll erzählt.
 
Am 28. Juni geht es mit dem Fahrrad auf eine geführte Rundtour über die Bergischen Höhen, bevor ab dem 6. Juli die Wanderer wieder auf ihre Kosten kommen.
 
Aber noch viel mehr gibt es zu erleben!
Das ausführliche „:aqualon-Tourenprogramm 2014" mit Informationen zu allen Programmpunkten sowie zur unkomplizierten, kostenlosen Voranmeldung kann unter www.aqualon-verein.de heruntergeladen oder unter info@aqualon-verein.de bzw. der Telefonnummer 02196-8984559 bestellt werden. Das Programm liegt ab sofort im Kreishaus des Rheinisch-Bergischen Kreises, in zahlreichen Rathäusern der Region sowie weiteren öffentlichen Einrichtungen aus.

Dateiname Dateigröße Dateityp