Einstellungen
 

GEMEINSAM LEBEN LERNEN

GEMEINSAM LEBEN LERNEN – Veranstaltungen am 17. und 19. September rund um den Welt-Alzheimertag.

Der Wermelskirchener Arbeitskreis ReVivio, das Netzwerk der mit dem Thema Demenz befassten Fachleute in Wermelskirchen, bietet auch dieses Jahr rund um den Welt-Alzheimertag Informationen und Angebote zum Thema Demenz; in diesem Jahr mit Schwerpunkt „Prävention & Demenz“.

Arnd Bader, Mitarbeiter des Demenz-Servicezentrums Bergisches Land und bekannter Remscheider Sportler, lädt am Mittwoch, den 17.09.2014, 17:00 Uhr zu seinem Vortrag „Demenz-Vorsorge durch Bewegung“ in den Kleinen Saal im Bürgerzentrum/ Rathaus, Telegrafenstraße 29-33 ein. Die Besucher haben anschließend die Gelegenheit, die örtlichen Anbieter von Hilfen kennenzulernen und sich unverbindlich über deren Angebote zu informieren. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Bei der Tanzveranstaltung am Freitag, den 19.09.2014, in der Tanzschule Mavius unter dem Motto: „Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein“ haben die Besucher die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und das Tanzbein zu schwingen. Begleitet von einem kleinen Rahmenprogramm stehen Spaß am Tanzen, an Musik und Geselligkeit im Mittelpunkt, Erinnerungen werden wach und das Bein wippt von allein. Einlass ist 15:00 Uhr, Beginn ist 15:30 Uhr. Die Eintrittskarten können im Vorverkauf für 5 € in der Tanzschule Mavius oder bei der Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Wermelskirchen, Sabine Salamon, Zimmer 2.28 oder 2.33 erworben werden. Im Eintrittspreis sind Kaffee, Wasser und ein kleiner Snack enthalten, darüber hinaus gilt die dortige Getränkekarte.

Weitere Informationen: Sabine Salamon, Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Wermelskirchen, Telegrafenstr. 29/33, Zimmer 2.28, Telefon: 02196/ 710-541