Einstellungen
 

Wohnraum für ausländische Flüchtlinge

Ferienwohnung
Wie man den jüngsten Pressemitteilungen entnehmen konnte, hat sich die Anzahl der ausländischen Flüchtlinge erneut erhöht. Durch das Landesaufnahme Gesetz sind Kommunen zur Aufnahme von Flüchtlingen verpflichtet. Die Stadt Wermelskirchen sucht aus diesen Gründen in den nächsten Wochen und Monaten Wohnraum für die Unterbringung von ausländischen Flüchtlingen, um den betroffenen Menschen eine angemessene Unterbringung gewährleisten zu können. Interessierte Wohnraumbesitzer können sich mit dem Amt für Jugend, Bildung und Soziales, Frau Dehnen, Telefon 02196-710 500 in Verbindung zu setzen.