Einstellungen
 

Verkehrssicherheitsaktionen in Verbindung mit dem Rhein.-Berg. Kreis

Die Stadt Wermelskirchen führt am 12.09. und 14.09.2014 Verkehrssicherheitsaktionen in Verbindung mit der Verkehrswacht Rhein.-Berg. Kreis e.V. durch.

Am Freitag, den 12.09.2014 können sich alle 15 – 24jährigen Verkehrsteilnehmer zum Thema „Junge Fahrer – Alkohol und Drogen“ informieren. Mit sogenannten Rauschbrillenübungen besteht die Möglichkeit, bei 4 verschiedenen Aktionen sich ein Bild über das persönliche Verhalten im Straßenverkehr unter Einfluss von Alkohol und Drogen zu machen. Bei der gleichzeitigen Verlosung können die15 -17jährigen einen Motorroller und 2 Helme gewinnen. Für die 18 – 24 jährigen gibt es Fahrsicherheitstrainings zu gewinnen. Die Veranstaltung wird auf dem Parkplatz der Kattwinkelschen Fabrik in der Zeit von 8:00 – 15:00 Uhr durchgeführt.

Am Sonntag, den 14.09.2014 geht dann alles um das Thema „FahrRad…aber sicher“.
Hierzu sind alle jungen und erwachsenen Verkehrsteilnehmer eingeladen. Die Veranstaltung findet auf der Balkantrasse in Höhe Tente Postweg, in der Zeit von 11:00 – 18:00 Uhr statt.

Alle 8 – 13jährigen Verkehrsteilnehmer können mit ihrem Fahrrad an einem Fahrradturnier teilnehmen und in den verschiedenen Altersgruppen je 1 Fahrrad und 2 Helme gewinnen. Für die Erwachsenen besteht die Möglichkeit sich rund ums Fahrrad zu informieren und ihr Fahrrad, sowie das ihrer Kinder codieren zu lassen. Dabei erhält das Fahrrad eine eigene Identifikationsnummer, die z.B. bei einem Diebstahl den Eigentümer zuordnen lässt.

Für die kostenlose Codierung sind mitzubringen:
1. der Personalausweis
2. ein Eigentumsnachweis
3. bei Kindern die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.