Einstellungen
 

Baubeginn Ausbau der Oberen Remscheider Straße

Gegen Ende dieser Woche (38. KW) werden die ersten vorbereitenden Arbeiten zum Umbau der Oberen Remscheider Straße, und damit dem letzten Teil des gesamten Innenstadtumbaus, beginnen.
 
Mit den Arbeiten begonnen wird am südlichen Teil der Oberen Remscheider Straße am Anschluss zum Markt / Ecke Kölner Straße. Von dort aus wird dann kontinuierlich Richtung Norden bis kurz vor dem Anschluss „Bügeleisen“ weitergearbeitet. Da hierbei der gesamte Straßenquerschnitt ausgebaut wird, lassen sich Sperrungen für den motorisierten Verkehr für den Bereich unterhalb der Einmündung Carl-Leverkus-Straße zum Teil nicht vermeiden.
 
Der Durchgang für Fußgänger entlang der Baustelle wird jederzeit aufrechterhalten. Die Stadtverwaltung Wermelskirchen bittet um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.