Einstellungen
 

Sparzwang trifft auch Weihnachten und Neujahr

Herr Bürgermeister Eric Weik wird in 2014 wie im Vorjahr vor dem Hintergrund der Haushaltssituation auf das Versenden von Weihnachtsgrüßen und in 2015 auf das Ausrichten des traditionellen Neujahrsempfangs verzichten.
 
Bürgermeister Eric Weik: „Unter Berücksichtigung der Haushaltslage finde ich es angemessen, auf Weihnachtsgrüße und den Neujahrsempfang zu verzichten. Ich bin sicher, dass die Institutionen und Ehrenamtler für diese Entscheidung Verständnis haben. Anstelle von Weihnachtskarten möchte ich in diesem Jahr den Betrag von 300,00 € an das JUCA, Markt 13 in Wermelskirchen spenden."