Einstellungen
 

Wie schön, dass Du geboren bist!

Ab Oktober erhalten wieder alle Eltern Wermelskirchener Kinder, die ab dem 01.06.2014 geboren sind, ein Glückwunschschreiben des Bürgermeisters, in dem er einen konkreten Terminvorschlag für den Willkommensbesuch durch den Begrüßungsdienst des Amtes für Jugend, Bildung und Soziales anbietet.
 
Das Begrüßungspaket, das bei einem Hausbesuch überreicht wird, enthält zahlreiche wichtige und nützliche Informationen, auf die Eltern im Bedarfsfall zurückgreifen können. In dem „Familienratgeber Wermelskirchen" der Teil des Paketes ist, befinden sich zahlreiche Adressen und Ansprechpartner zur Lösung der verschiedensten Probleme, die auf Eltern mit kleinen Kindern zukommen können.
 
Neben dem Überreichen des Begrüßungspaketes und einem gemeinsamen Gespräch, haben Eltern selbstverständlich auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, die ihnen am Herzen liegen. Bei Bedarf und falls die Eltern es wünschen, kann aus dem Erstbesuch auch ein Zweit- oder Drittkontakt entstehen.
 
Die Willkommensbesuche, die ein freiwilliges Angebot im Kontext der „Frühen Hilfen"darstellen, erfolgen in Kooperation mit dem Caritasverband Remscheid.
Mehr Informationen