Einstellungen
 

Ausbau der Oberen Remscheider Straße

Obere Remscheider Straße
Obere Remscheider Straße

Im Zuge des Ausbaus der Oberen Remscheider Straße stellte sich heraus, dass die bereits ausgebaute Fahrbahnfläche zwischen Weihnachtsbaum und Anschluss Markt verschiedene Mängel aufweist. Das Tiefbauamt stellte kurz nach Weihnachten fest, dass die Pflastersteine bereits Verschiebungen und ungleichmäßige Fugenbreiten aufwiesen.
 
Die ausführende Tiefbaufirma wird die Mängel nun kurzfristig beseitigen. Für die erforderlichen Arbeiten lässt es sich leider nicht vermeiden, den betroffenen Straßenbereich für eine gewisse Zeit zu sperren. Die Arbeiten werden noch diese Woche beginnen. Der Durchgang für Fußgänger entlang der Baustelle wird jederzeit aufrechterhalten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Tiefbauamt.

Die Stadtverwaltung Wermelskirchen bittet um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.