Einstellungen
 

Ausbau der Oberen Remscheider Straße

Die vor Ort tätige Baufirma wird am kommenden Montag, 20.04.15 beginnen, die mangelbehafteten Fahrbahnflächen der Oberen Remscheider Straße aufzunehmen und neu einzubauen. Dies war erforderlich geworden, da Mängel in der bereits hergestellten Fahrbahnfläche erkannt wurden.
 
Die Arbeiten in dem betroffenen südlichen Straßenbereich wurden einvernehmlich mit Café Wild und deren betrieblicher Belange abgestimmt.
 
Der Stadt Wermelskirchen entstehen durch diese außerplanmäßigen Arbeiten keine zusätzlichen Kosten.
 
Generell haben die Anwohner und die vor Ort ansässigen Einzelhändler und Dienstleister immer die Möglichkeit, die Baufirma oder das Tiefbauamt auf bestehende Probleme anzusprechen.
 
Der Durchgang für Fußgänger entlang der Baustelle wird jederzeit aufrechterhalten.
 
Die Stadtverwaltung Wermelskirchen bittet um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.