Einstellungen
 

Verlegung der Wahllokale 16.1 und 17.0 in Dabringhausen

Hinweis

Bedingt durch die erst kurzfristig notwendig gewordene Erstunterbringung der Flüchtlinge in der Mehrzweckhalle Dabringhausen stehen die beiden Wahllokale 16.1 und 17.0 am Wahlsonntag, dem  27.09.2015, für die Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters nicht zur Verfügung.
 
Kurzum hat sich die Pächterin der Gaststätte „Markt 57“ in Dabringhausen bereit erklärt, ihre Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, damit beide Wahllokale dort ausnahmsweise und schnellstmöglich für die Stichwahl eingerichtet werden können.
 
Wählerinnen und Wähler folgen daher bitte am Wahlsonntag der Beschilderung zur Gaststätte "Markt 57", die nur wenige Geh-Minuten von der Mehrzweckhalle entfernt liegt.
 
Etwaige Unannehmlichkeiten, die sich durch die zwangsläufige Verlegung der beiden Wahllokale ergeben könnten, bitten wir vorab zu entschuldigen.
 
Alle Wahlberechtigten der beiden Stimmbezirke erhalten hierzu in den Tagen vor der Wahl eine gesonderte Mitteilung.