Einstellungen
 

Bestsellerautorin Ursula Poznanski in Wermelskirchen

Ursula Poznanski
Ursula Poznanski

Auf Einladung der Buchhandlung van Wahden stellte Ursula Poznanski ihr neuestes Buch "Layers" in der Stadtbücherei vor. In dem packenden All-Age-Thriller geht es um den  jugendlichen Ausreißer Dorian, der  eines Tages neben einem ermordeten Obdachlosen aufwacht. An die vergangene Nacht kann er sich nicht erinnern. Hat er selbst etwas mit der Tat zu tun? Als die Leute aus Bornheims Villa ihn mitnehmen, ist Dorian erleichtert: Hier hat er ein Dach über dem Kopf, bekommt Kleidung, warme Mahlzeiten und sogar Unterricht. Die Gegenleistung, die von ihm erwartet wird, besteht im Verteilen geheimnisvoller Werbegeschenke – sehr aufwendig versiegelt. Doch als Dorian nach einem Zwischenfall eines der Päckchen öffnet, wird er erbarmungslos gejagt.
 
Ursula Poznanskis neuer Thriller erfüllt die Erwartungen: Hochspannung bis zum Schluss, überraschende Wendungen und eine Hauptperson, die auf Anhieb sympathisch erscheint. Zudem wird auf düstere Weise die Zukunftsvision einer intelligenten Datenbrille thematisiert, einer Brille, die wichtige Informationen nur einer ausgewählten Elite vermittelt. Die hintergründige Botschaft von "Layers" ist dabei klar: Die Wahrheit ist vielschichtig...
 
In der Stadtbücherei erlebten gut vierzig überwiegend erwachsene Zuhörer eine souveräne Autorin, die mit sympathischem Auftreten, einer angenehmen Lesestimme und wienerischem Charme zu überzeugen wusste. Im anschließenden Werkstattgespräch gab sie dem Publikum einen Einblick in ihre schriftstellerische Arbeit, ihre Ideen, Erfahrungen bzw. ihre Arbeitsphilosophie und in ihren Werdegang. Am Ende des Abends gingen nicht wenige Besucher mit einem signierten Exemplar zufrieden nach Hause.