Einstellungen
 

Bundesfreiwilligendienst

Information

Sie möchten sich sozial engagieren und haben Interesse an einem Bundesfreiwilligendienst? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Stadt Wermelskirchen bietet in unterschiedlichen, sehr interessanten, Einsatzfeldern die Möglichkeit zur Ableistung eines Bundesfreiwilligendienstes.
 
In folgenden Einsatzfeldern ist der Freiwilligendienst möglich:
 
im Vorschulbereich (Familienzentrum Ja-Dann!)
im Kinder- und Jugendbereich (Kattwinkelsche Fabrik)
im Veranstaltungs- bzw. Hausmeisterservice (Kattwinkelsche Fabrik)
in der Flüchtlingsbetreuung (Amt für Jugend, Bildung und Soziales)
 
Derzeit ist längstens ein 12-monatiger Dienst möglich, in dieser Zeit sind 25 Seminartage vorgeschrieben. Natürlich erhalten Sie ein Taschengeld, dieses beträgt aktuell 250 € pro Monat.
 
Über Ihr Interesse und bei Rückfragen freut sich Frau Breitenbach, Tel: 02196-710-114
 
Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Bundesamtes für Familien und zivilgesellschaftliche Aufgaben: www.bundesfreiwilligendienst.de