Einstellungen
 

Bergisches Trassen-Treffen am 05. Juni 2016

Logo Trassen-Treffen
Logo Trassen-Treffen

Einmal im Jahr findet entlang des Panorama-Radwegs Balkantrasse und des Bergischen Panorama-Radwegs das große Bergische Trassen-Treffen statt, an dem die an den Bahntrassen-Radwegen liegenden Städte und Gemeinden ein großes Fest zum Fahrradfahren organisieren.
 
Dieses Jahr wird das Bergische Trassen-Treffen am Sonntag, den 5. Juni 2016 gefeiert und es gibt viele spannende Aktionen und attraktive Angebote zu erleben:

 

•    Größere und kleiner Veranstaltungen an 9 Orten entlang der Trasse
•    Stempel-Gewinnspiel
•    abwechslungsreiches Bühnenprogramm am Pattscheider Bahnhof in Leverkusen
•    geführte Fahrradtouren des ADFC
•    Ausgabe der neu aufgelegten, kostenlosen Fahrradtourenkarte Trassen-Treffen
•    Einweihung der neuen ausgeschilderten Fahrradtouren des Trassen-Trios Wupper-Runde, Dhünn-Runde und :Aqualon-Runde
•    Fahrradshuttle zwischen Bahnhof Leverkusen-Pattscheid und Bahnhof Marienheide mit Zustiegsmöglichkeiten in Burscheid, Wermelskirchen, Hückeswagen und Wipperfürth
 
Alleine in Wermelskirchen gibt es drei Veranstaltungsorte mit Stempelstellen:
 
Auf dem Hof des Zweirad-Centers Lambeck präsentieren zahlreiche Hersteller Fahrräder, Helme und die passende Kleidung. Ausführliche geführte Testfahrten mit Mountainbikes ins Bergische Land hinein sind möglich. Außerdem informieren die Stadt Wermelskirchen und der ADFC über die neuesten Radtouren und sonstigen Freizeitangebote in Wermelskirchen und Umgebung. Erstmalig stellt sich die neu gegründete LEADER-Region Bergisches Wasserland der Öffentlichkeit vor. Die Verkehrswacht bietet Fahrrad-Codierungen, Sicherheitschecks, einen Fahrrad-Parcours sowie einen Bobby-Car-Parcours für die ganz Kleinen an.
 
Ein buntes Bühnenprogramm, das viele musikalische Highlights zu bieten hat, sorgt für Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist mit einem Grillstand, einem Eis- und Kaffeewagen und einem Waffelstand gesorgt. Ergänzt wird das Angebot durch selbstgemachte Falafel, die die Initiative Willkommen in Wermelskirchen zusammen mit einigen Flüchtlingen anbietet. Der Tag wird um 10:30 Uhr mit einem überkonfessionellen Gottesdienst eröffnet.
 
Der Waffelstand der Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus bietet die Möglichkeit, sich zu stärken und in idyllischer Atmosphäre Kraft für die weitere Wegstrecke zu tanken. Hier präsentiert auch der Verein Frauenzimmer e.V. seine Arbeit.
 
In diesem Jahr ganz neu dabei ist die Stempelstelle bei der Kirchengemeinde St. Michael in der Innenstadt. Das dortige Pfarrfest mit Spiel und Spaß für Groß und Klein rundet das Trassen-Treffen in Wermelskirchen ab.
 
Weitere Informationen, den Stempelflyer und die neue Fahrradkarte finden Sie hier.