Einstellungen
 

Nacht der Bibliotheken

Plakat Nacht der Bibliotheken
Nacht der Bibliotheken 2017

„Mitsingen und Mitbringen“ – Musik à la carte und Picknick in der Stadtbücherei
 
The place to be!“ lautet das Motto der "Nacht der Bibliotheken" 2017, denn Alt und Jung schätzen ihre Bibliothek als Ort zum Treffen, Träumen und Lernen. Was macht die Bibliotheken NRW zum gefragten Ort?  Ganz einfach: Hier sind alle Bürgerinnen und Bürger unabhängig von Einkommen, Bildung, Herkunft oder Lebensform willkommen. Damit leisten Bibliotheken einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft.
 
Europäische Werte wie Toleranz, Meinungsfreiheit und ein friedliches Miteinander der Kulturen werden in unseren Bibliotheken gelebt. Deshalb übernahmen das Europäische Parlament und sein damaliger Präsident Martin Schulz die Schirmherrschaft über die „Nacht der Bibliotheken“ 2017. Martin Schulz würdigt Öffentliche Bibliotheken als „wichtige Orte des sozialen Miteinanders und der Begegnung, an denen sich Menschen austauschen, vernetzen und besser kennenlernen können.“
 
Die Stadtbücherei Wermelskirchen lädt zur Nacht der Bibliotheken ein zum „Mitsingen und Mitbringen“ – Musik à la carte und Picknick - am Freitag, den 10. März um 20.00 Uhr.
 
Oldies, Blues & Folksongs – vom Publikum individuell zusammengestellt solo & unplugged mit Dr. Mojo. Bei „Musik à la carte“ kann man aus einer Fülle von Oldies, Blues, Folksongs und Balladen seine Lieblingssongs auswählen. Dr. Mojo singt und spielt dann spontan die ausgewählten Titel. Zu den einzelnen Songs gibt es unterhaltsame Geschichten und kurzweilige Interaktion mit dem Publikum. So entsteht dann ein ganz einmaliges Konzerterlebnis, bei dem die Zuhörer entspannt die Seele baumeln lassen können. Mit Gesang, Gitarre, Bluesharp im Rack und beidfüßiger Percussion erzeugt Dr. Mojo eine unterhaltsame Klangfülle, wie sie von einem Solo-Musiker nur selten erreicht wird. Damit es so richtig gemütlich wird, dürfen die Konzertbesucher eigene Getränke und Snacks mitbringen.
 
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei – Platzreservierungen nimmt die Bücherei unter Tel. 02196-710410 entgegen.