Einstellungen
 

Einrichtung einer Elternhaltestelle für die Grundschule Dabringhausen

Die Stadt Wermelskirchen plant in Verbindung und enger Abstimmung mit der Grundschule Dabringhausen „Dhünntalschule“, eine Elternhaltestelle an der Mehrzweckhalle Dabringhausen einzurichten.

Elternhaltestellen sind Hol- und Bringzonen, an denen Eltern ihre Kinder mit dem Auto gefahrlos absetzen oder einsteigen lassen können. Von solchen Sammelplätzen sollen die Schulkinder dann zu Fuß zur Schule gehen.

Die Elternhaltestelle liegt ca. 5 Gehminuten von der Grundschule entfernt.

Die Einrichtung einer Elternhaltestelle an der Mehrzweckhalle wird als geeigneter Ansatz betrachtet, um die Verkehrslage an der Schule zu entzerren und um die Verkehrssituation rund um die Grundschule zu verbessern.

Nach Einrichtung der Elternhaltestelle werden auf dem Weg zur Grundschule „Gelbe Füße“ an markanten Punkten auf Gehwegen markiert.

Diese helfen Kindern im Straßenverkehr und geben Ihnen einen sicheren Weg vor, um Gefahrensituationen zu meistern und um die Schule gefahrlos zu erreichen.