Einstellungen
 

Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit des Seniorenbeirates mit der Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Wermelskirchen am Mittwoch, 31.05.2017, 15:00 - 17:00 Uhr im Bürgerzentrum, Kleiner Saal

Der Seniorenbeirat der Stadt Wermelskirchen, der letztes Jahr von den Senioren der Stadt gewählt wurde, möchte zusätzlich zu seinen zweimal im Jahr stattfindenden Unterhaltungsnachmittagen im Bürgerzentrum  auch Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen anbieten. Die Änderungen der Gesetze und Leistungen der Pflegeversicherung mit Beginn des Jahres 2017 bieten vielfältige Möglichkeiten der Entlastung.

Aufgrund der Erfahrung, dass pflegende Angehörige und Pflegebedürftige oft nicht ausreichend über die finanziellen und praktischen Hilfsangebote informiert sind und sie daher nicht nutzen, informiert Sabine Salamon, Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Wermelskirchen, am Mittwoch, den 31.05.2017, 15:00 – 17:00 Uhr, im kleinen Saal des Bürgerzentrums, Telegrafenstr. 29-33 unter der Überschrift „Hilfsangebote und Leistungen nutzen – Gewusst wie“ über Leistungen der Pflegeversicherung und Sozialhilfe. Nur wer weiß, wie und wo er Hilfe bekommt, kann diese für sich und andere nutzen und somit einer Überlastung vorbeugen.

Der Eintritt ist frei!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert jedoch die Organisation.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Sabine Salamon
Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Wermelskirchen
Telegrafenstr. 29/33, Zimmer 2.29
Telefon: 02196/ 710-541
Fax: 710-7541
E-Mail: s.salamon@wermelskirchen.de

Dateiname Dateigröße Dateityp