Einstellungen
 

Kindertagesstätte Jahnstraße feiert 25. Geburtstag

Jahnstr

Im Dezember 1992 öffnete die städtische Kindertagesstätte in der Jahnstraße erstmals ihre Türen. Seit dem sind 25 Jahre vergangen, in denen unzählige Kinder die Kita besucht haben und dem ehemaligen Gebäude der Pestalozzi-Schule Leben eingehaucht haben. Seit 2007 ist die Kindertagesstätte zertifiziertes Familienzentrum (im Verbund mit der Kita Danziger Straße und Forstring).

Am 09.12.2017 von 12 – 18 Uhr finden im Rahmen eines offenen Festes für Klein und Groß die „Feierlichkeiten“ statt. Außer den aktuell 114 Kindern und deren Familien sind alle Ehemaligen und Interessierte recht herzlich eingeladen.

Neben verschiedenen Kreativangeboten, einem weihnachtlichen Basar,  der Aufführung des Theaterstückes „Frederick“ und einer Aufführung der Musikschule wird es eine große Tombola geben. Hauptpreis ist ein Rundflug für 2 Personen. Zudem wird zwischen 14 und 15 Uhr der Nikolaus erwartet und das Jugendblasorchester Dabringhausen wird ab 15.30 Uhr mit adventlichen Klängen aufspielen. Aktuelle und ehemalige Familien können in der Ausstellung „25 Jahre Kindertagesstätte Jahnstraße“ stöbern. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt werden.

Die Kinder, Eltern und das Team der Kita Jahnstraße freuen sich auf einen ereignisreichen Tag.