Einstellungen
 

Verkauf von 3 Dienstfahrzeugen gegen Höchstgebot

Die Stadt Wermelskirchen veräußert drei Dienstfahrzeuge. Es handelt sich dabei um 3 Fiat Punto, die per Höchstgebot im Gesamtpaket angeboten werden.

 

Fiat Punto (zurzeit GL 2243)
  • Benzin/ komp. Erdgas mit 44 kW, Zulassung als Personenkraftwagen
  • EURO 4
  • Tag der Erstzulassung 15.11.2006
  • Kilometerstand: ca. 95.744 km
  • Außerbetriebssetzung: wird vor Verkauf veranlasst
  • TÜV und AU sind abgelaufen
  • Das Fahrzeug weist altersbedingte Mängel auf.
  • Durchrostung an der Karosserie.

 

Fiat Punto (zurzeit GL 2276)
  • Benzin/ komp. Erdgas mit 44 kW, Zulassung als Personenkraftwagen
  • EURO 4
  • Tag der Erstzulassung 15.11.2006
  • Kilometerstand: ca. 86.338 km
  • Außerbetriebssetzung: wird vor Verkauf veranlasst
  • TÜV und AU sind abgelaufen
  • Das Fahrzeug weist altersbedingte Mängel auf.
  • Durchrostung an der Karosserie.

 

Fiat Punto (zurzeit GL 227)

  • Benzin/ komp. Erdgas mit 44 kW, Zulassung als Personenkraftwagen
  • EURO 4
  • Tag der Erstzulassung 13.07.2005
  • Kilometerstand:
  • Außerbetriebssetzung: August 2016
  • TÜV und AU sind abgelaufen
  • Das Fahrzeug weist altersbedingte Mängel auf, der Gastank ist defekt.
  • Durchrostung und Beschädigung an der Karosserie.
  • Die Batterie wurde bereits ausgebaut.

Auf allen Puntos befinden sich Winterreifen. Die Fahrzeuge sind Unfall- und Bastlerfahrzeuge. Die Fahrzeuge können nur im Verbund abgegeben werden und sind nicht einzeln zu veräußern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Bildern. Entsprechende Informationen aus den Fahrzeugpapieren können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Vor Abgabe des Gebots sollten die Fahrzeuge vor Ort besichtigt werden. Besichtigungen können nach Terminabsprache mit einem der Ansprechpartner durchgeführt werden.

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung gewährt werden. Es ist kein Versand der Ware möglich. Die Abholung und Übergabe der Fahrzeuge erfolgt nach Bezahlung und ist innerhalb von 14 Werktagen nach Zuschlagserteilung abzuwickeln.

Gebote sind im verschlossenen Umschlang bis zum 31.12.2017 zu richten an:

Stadt Wermelskirchen
Haupt- und Personalamt
-Veräußerung Dienstfahrzeuge-
Telegrafenstraße 29-33
42929 Wermelskirchen
 
Der verschlossene Umschlag kann mit der Post oder persönlich abgegeben werden, eine Bargeldannahme ist nicht möglich. Das Angebot umfasst die vorgenannten drei Puntos. Der Höchstbietende erhält dann im Falle des Zuschlag ein Schreiben zur Zahlungsabwicklung und kann die Fahrzeuge nach Zahlungseingang abholen. Für die Abholung ist eine vorherige Absprache zwingend notwendig.

Ansprechpartner: