Einstellungen
 

Diverse kleine Kanalbauma▀nahmen im Stadtgebiet Wermelskirchen

Der Städtische Abwasserbetrieb Wermelskirchen (SAW) beabsichtigt, zur Erfüllung seiner Abwasserbeseitigungspflicht, verschiedene Grundstücke durch die Erstellung von Entwässerungskanälen als Freispiegelkanäle und Druckleitungen zu kanalisieren.

Die Bauarbeiten zu diesen kleinen Kanalbaumaßnahmen beginnen am 22. Oktober 2007 und werden je nach Witterungsbedingung im März 2008 abgeschlossen sein.

 

Im Einzelnen werden im Jahre 2007 folgende kleine Kanalbaumaßnahmen durchgeführt:

  • Stumpf Kreuzung L101 / K16 und K16 Richtung Grunewald
  • Remscheider Straße L409 Höhe Hausnummer 49
  • Eipringhausen L 409 Höhe Hausnummer 3
  • Vorm Eickerberg Höhe Hausnummer 34.

 

Im Jahre 2008 sind im Anschluss noch folgende Maßnahmen geplant:

  • Viktoriastraße Höhe Dänisches Bettenlager / Intersport
  • Unterstraße Seitenstraße Höhe Hausnummer 25
  • Osminghausen Ende der Bebauung bei Hausnummer 9

 

Im Zuge dieser Kanalbaumaßnahmen ist mit baustellenbedingten Behinderungen zu rechnen.