Einstellungen
 

Ausstellung "Schmetterlinge - Farbenfrohe Gaukler der Lüfte"

In der Woche vom 19. bis 23. November 2007 können kleine und große Besucher im Rathaus viel über unsere einheimischen Schmetterlinge erfahren, denn Dirk Esgen zeigt Teile seiner Schmetterlingssammlung.
 
Dirk Esgen, der hauptamtlich beim Wupperverband arbeitet, möchte Begeisterung gerade für die heimischen Schmetterlinge wecken. Was sind Schmetterlinge genau, wie leben sie und wie entwickeln sie sich vom Ei zum fertigen Schmetterling? Warum gelten so viele Arten als gefährdet oder sind sogar vom Aussterben bedroht? Die Ausstellung präsentiert eine Menge Wissenswertes und Spannendes.
 
Am Montag, dem 19. November 2007, also dem ersten Tag der Ausstellung, hat es Dirk Esgen einrichten können, persönlich in die faszinierende Welt der Schmetterlinge zu führen. Ab 8.30 Uhr kann das Publikum im Eingangsbereich des Rathauses diese Möglichkeit nutzen; gerade Schulklassen sind herzlich eingeladen.
  
Ab Dienstag, den 20. November 2007 ist die Ausstellung dann im Bürgerbüro zu den normalen Öffnungszeiten zu besuchen.
 
Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Dirk Esgen unter der Telefonnummer 02193 / 3457 oder bei der Umweltbeauftragten 02196 / 710-620.