Einstellungen
 

Stadtentwicklung in Wermelskirchen

Entwicklungssatzungen für die Ortslagen „Käfringhausen" und „Wöllersberg"
hier:    Öffentliche Auslegung vom 03.03.2008 bis zum 11.04.2008
 
Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr hat in seiner Sitzung am 18.02.2008 beschlossen, die Entwürfe der Entwicklungssatzungen „Käfringhausen" und „Wöllersberg" mit den zugehörigen Begründungen öffentlich auszulegen.
 
Ziel dieser beiden Entwicklungssatzungen ist es, die bislang im Außenbereich liegenden bebauten Bereiche „Käfringhausen" und „Wöllersberg" als „im Zusammenhang bebaute Ortsteile" und somit als Innenbereiche festzulegen. Durch Baulückenschließung kann die vorhandene Hausdichte ergänzt werden.
 
Parallel zu diesen Verfahren erfolgt zeitgleich die Offenlage der 27. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich „Käfringhausen" und die 28. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich „Wöllersberg".
 
Die Entwurfsunterlagen der Entwicklungssatzungen liegen in der Zeit
 
vom 03. März 2008 bis zum 11. April 2008
 
im Flurbereich der 3. Etage des Bürgerzentrums, vor Zimmer 3.03 des Planungsamtes, während der Dienstzeiten zur allgemeinen Einsicht öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. 
 
Die amtlichen Bekanntmachungen zur Offenlage werden eine Woche vor der öffentlichen Auslegung an den Anschlagstellen im Rathaus-Foyer und in den Bürgerbüros Dabringhausen und Dhünn ausgehängt. Im Internet können sie zeitgleich unter „Bekanntmachungen" eingesehen werden.