Einstellungen
 

Statt Elterntaxi selbst in die Pedale treten!

Rechtzeitig zu Beginn der Fahrradsaison dieses Jahr werben Wolfgang Tiefensee und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) für die Jugendkampagne „FahrRad! Fürs Klima auf Tour".
 
Mit dieser Kampagne sollen Jugendliche im Alter von zwölf bis achtzehn Jahren begeistert  werden. „Gerade bei älteren Jugendlichen ist der Reiz auf das Auto umzusteigen besonders groß. Aber Klimaschutz ist in und das Fahrrad als eines der umweltfreundlichsten Verkehrsmittel voll im Trend. Mein Rat ist: Statt Elterntaxi selbst in die Pedale treten und später auch mal das Auto stehen lassen", so Tiefensee in seiner Ansprache.
 
Die Jugendlichen haben eine Menge Vorteile, wenn sie mit dem Fahrrad  unterwegs sind. Es macht Spaß, kostet nichts, hält fit, schützt das Klima und zu alle dem stärkt es das Bewusstsein der Jugendlichen im Straßenverkehr.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.klima-tour.de.