Einstellungen
 

Ausstellung der Solarkampagne Woche der Sonne im Rathaus

In der Zeit vom 27. Mai bis zum 6. Juni 2008 können sich Interessierte eine Ausstellung der Solarkampagne Woche der Sonne im Eingangsbereich des Rathauses Wermelskirchen während der Öffnungszeiten anschauen!
 
Auf jeweils 11 Tafeln informieren zwei Plakatserien sehr anschaulich zu den Themen Solarwärme und Solarstrom.
 
Die steigenden Energiepreise und der Klimawandel erfordern neue Lösungen. Die Solarenergie ist ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige und saubere Energieversorgung. Sie ist fast unbegrenzt vorhanden und die Nutzung lohnt sich auch bei uns.
 
Die Kraft der Sonne lässt sich in privaten Haushalt auf zwei Arten nutzen: Sonnenkollektoren erwärmen Wasser für das Brauchwasser und die Heizung; Photovoltaikanlagen gewinnen Strom mit der Energie der Sonne.
 
Außerdem liegen im Rathaus Aktionszeitungen der Woche der Sonne aus: die Zeitung für die Sonnenwärme und die Zeitung für den Solarstrom.
 
Auf jeweils acht Seiten finden Hausbesitzer alles Wichtige zu Solarwärme und Solarstrom: warum Solarenergie genutzt werden sollte, wie das geht und welche Fördermöglichkeiten es gibt - ergänzt durch eine Übersicht der beteiligten Solarunternehmen.
 
Ein Ausstellungsbesuch im Rathaus lohnt sich!
 
Weitere Informationen zum Thema „Energie sparen" gibt die Umweltbeauftragte Brigitte Zemella unter 02196 / 710 620.