Einstellungen
 

Rigolensanierung in der Ortslage Löh

Die Ortslage Löh wurde in den Jahren 1996 und 1997 ausgebaut. Zur Entwässerung der Straße wurden umfangreiche Versickerungsrigolen erstellt. Mittlerweile ist jedoch bei diesen Versickerungsrigolen ein baulicher Mangel zu Tage getreten, der bei zwei Rigolen sogar zu einer Entwässerungsproblematik führt.
 
Um diesen Mangel zu beseitigen beabsichtigt die Stadt Wermelskirchen diese beiden Rigolen zu sanieren. Die Arbeiten hierzu beginnen am Donnerstag, den 29. Mai 2008. Laut derzeitiger Planung ist eine Bauzeit von rund 3 Monaten vorgesehen, so dass die Fertigstellung für August 2008 geplant ist.
 
Aufgrund der beengten Platzverhältnisse kann es während der Bauarbeiten zu Behinderungen kommen. Hierfür bittet das Tiefbauamt der Stadt Wermelskirchen im Voraus um Verständnis.