Einstellungen
 

Stadtentwicklung in Wermelskirchen

Satzungsbeschluss und Rechtskraft der Ergänzungssatzung "Stumpf/Pantholz"

Der Rat der Stadt Wermelskirchen hat in seiner Sitzung am 22.09.2008 die Ergänzungssatzung „Stumpf/Pantholz“ gemäß § 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 Baugesetzbuch beschlossen. Der Satzungsbeschluss wird ab dem 23.10.2008  ortsüblich bekannt gemacht (siehe Bekanntmachungen).
 
Mit der Veröffentlichung des Satzungsbeschlusses tritt die Ergänzungssatzung „Stumpf/Pantholz“ in Kraft und kann ab diesem Tage während der Dienststunden im Planungsamt der Stadt Wermelskirchen eingesehen werden.