Einstellungen
 

Theater am 23.11.2008 - AUSVERKAUFT

Beginn: 19:00 Uhr in der Aula der städt. Realschule

Der Kulturverein Wermelskirchen e.V. meldet erfreut, dass das Theaterstück "Der nackte Wahnsinn" mit Renan Demirkan am Sonntag, 23.11.2008, 19:00 Uhr in der Aula der Realschule vollständig ausverkauft ist.
An der Abendkasse wären dann nur noch Restkarten vorhanden, wenn Abonnenten kurzfristig ihre Karten aufgrund Verhinderung zur Verfügung stellen würden. Aufgrund des am Wochenende erwarteten Schneefalls ist nicht damit zu rechnen, dass Theaterinteressierte dieses Risiko eingehen wollen. Wer sich dennoch in diesen Tagen um eine Karte für das Theaterstück bemühen möchte, sollte die Geschäftsführerin Frau Nadja von Foller unter (02196) 710-402 anrufen - dann kann sie Interessenten in eine Warteliste aufnehmen und benachrichtigen, wenn doch noch Abonnentenkarten zur Verfügung gestellt werden sollten.

Inhalt
„Ich fange an zu begreifen wie Gott zumute war, als er da unten im Dunkeln saß und die Welt erschuf. Dabei hatte er sechs Tage! Wir haben nur sechs Stunden!“ In dieser prickelnden Inszenierung einer Inszenierung ist der Regisseur dem Wahnsinn nahe: die Türen gehen nicht immer dann und da auf wo sie sollen, ebenso werden ominöse Teller mit Sardinen „vertragen“ und als es schließlich doch fast zu klappen scheint, stellt sich heraus, dass die in den Proben entstandenen Nickeligkeiten und Romanzen zwischen den Darstellern ihren Weg auf die Bühne gefunden haben. Ein toller Einstieg in die geplante Tournee!

Hier ist mal wieder ein austrainiertes Zwerchfell beim Publikum gefordert und das Gastspiel verspricht gute Laune pur.
In Renan Demirkan dürfen wir zudem eine Schauspielerin begrüßen, die wesentlich dazu beitrug den Kulturstammtisch zu dem zu machen, was er über die Jahre geworden ist. Als sie sich nach „Lieben Sie Brahms?“ beim Stammtisch einfand, bat sie gleich um Verständnis für eine nur kurze Verweildauer... Es wurde ein sehr langer, sehr schöner Abend!