Einstellungen
 

Sachgebiet Erzieherische Hilfen

Schütz die Kinder deiner Stadt

Im Rahmen unserer Sprechzeiten gibt es für alle Bewohner unserer Stadt die Möglichkeit, einen unverbindlichen Termin bei uns zu
vereinbaren.
 
Unsere Beratung ist selbstverständlich kostenlos und wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und beachten den Sozialdatenschutz!

Was wir Ihnen bieten:

Beratung und Information in Fragen der Erziehung und bei der Alltagsbewältigung
 
• wenn sich Kinder und Jugendliche nicht mehr mit ihren Eltern verstehen
• wenn sich Kinder und Jugendliche ständig über Regeln und Grenzen hinwegsetzen
• bei Auffälligkeiten im Sozialverhalten
• bei Problemen im Zusammenhang mit Kindergarten und Schule
• im Umgang mit Behörden und Institutionen
• wenn Ihnen alles über den Kopf wächst und Sie nicht mehr weiter wissen 
 
 
Trennungs- und Scheidungsberatung
 
• Was sollten Eltern wissen, wenn sie beabsichtigen sich zu trennen?
• Wie schaffen es Eltern auch nach der Trennung/Scheidung gemeinsam Verantwortung für die Kinder zu tragen?
• Wie können Umgangskontakte und Besuchsregelungen gestaltet werden?
 
 
Hilfen zur Erziehung 
 
• Hilfen bei der Regelung und Bewältigung des Erziehungsalltages
• Hilfestellungen bei individuellen Krisensituationen, wie z.B. bei Ausfall eines Elternteils
• Beratung, Hilfe und Unterstützung, um eine Heimerziehung zu vermeiden
• Einleitung und Steuerung von notwendigen erzieherischen Hilfen 
 
 
Schutz von Kindern und Jugendlichen
 
• Klärung und Beratung bei familiärer Gewalt und sexuellem Missbrauch
• Schutz von Kindern und Jugendlichen in Notsituationen

Erzieherische Hilfen

Unsere Sprechzeiten

Wochentag

Öffnungszeiten

Dienstag

09:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag

09:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 17:30 Uhr

Ihre Ansprechpartner finden Sie hier:

Sachgebiet Erzieherische Hilfen
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Telegrafenstr. 29-33
42929 Wermelskirchen
 
Telefon: 02196-710-511
E-Mail: asd@wermelskirchen.de

Downloadbereich

Hier finden Sie die Berichtsvorlagen für Hilfeplangespräche zum Download:
Info-Flyer
 
Kindergesundheit
 
Ansprechpartner